Startseite frei-starten.de
Startseite frei-starten.de

Wirtschaftspsychologie

Das Forschungsgebiet der Wirtschaftspsychologie beschäftigt sich mit dem subjektiven Erleben und Verhalten von Menschen als Produzenten und als Konsumenten im ökonomischen Kontext.

Die Wirtschaftspsychologie unterteilt in die zwei großen Teilgebiete:

 

 

Die transformative Konsumentenpsychologie, als Themengebiet der Markt-und Werbepsychologie, verfolgt den Gewinn wissenschaftlicher Erkenntnisse im Interesse der Konsumentenperspektive. Die Aufgabe der transformativen Konsumentenpsychologie besteht darin, eine Verbesserung im Leben der Konsumenten zu erreichen.

Entsprechend haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Überschuldungsproblematik von Jugendlichen aus psychologischer Sicht zu erforschen. Ziel ist es auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse konkrete Konzepte und Maßnahmen zur Prävention in der Praxis abzuleiten, um so der zunehmenden Überschuldung Jugendlicher und deren negativen Konsequenzen entgegenzuwirken.

Inhalt abgleichen