Startseite frei-starten.de
Startseite frei-starten.de

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Präventionsprogramms gegen Jugendüberschuldung "START FREI!"

Ohne Schulden ins Leben zu starten, bedeutet für Jugendliche und junge Erwachsene frei zu starten. Angesichts des wachsenden Problems der Jugendüberschuldung haben wir, die Projektgruppe Wirtschaftspsychologie der Universität Mannheim, das vom städtischen Leihamt Mannheim finanzierte Präventionsprojekt "START FREI!"  ins Leben gerufen.

Auf dieser Seite wird das Präventionsprogramm, welches das Herzstück des Projektes bildet, vorgestellt und zum kostenlosen Download bereitgestellt. Zudem finden Sie hier Informationen über das Thema Überschuldung bei Jugendlichen. Hierfür haben wir das Thema für verschiedene Zielgruppen aufbereitet.

Schüler und Jugendliche können sich hier über das Thema informieren. Ein guter Einstieg bietet auch der Film „Anna, Stefan und das liebe Geld“, der zeigt wie einfach der Weg in die Schulden  sein kann. Wer bereits Geldprobleme hat, findet in der Rubrik Soforthilfe Kontaktmöglichkeiten für kostenlose Beratung im Raum Rhein-Neckar.

Lehrer und Interessierte finden hier die wichtigsten Informationen zur Überschuldung. Weitere Informationen finden sich auch unter der Rubrik Überschuldungsforschung.

Für Lehrer, Schulvertreter und andere, die sich für die Anwendung des Präventionsprogrammes "START FREI!" interessieren, finden sich alle wichtigen Informationen über dessen Hintergrund, Aufbau und Gestaltung im Bereich für Lehrer und Interessierte. Alle Materialien können nach vorheriger Registrierung bequem und kostenlos heruntergeladen werden.

Der Hintergrund unseres Projektes und eine Übersicht zu unserem Forschungsansatz zur Problematik der Jugendüberschuldung finden Sie unter speziellen Rubriken. Für Rückfragen aller Art stehen wir unter diesen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Um der steigenden Jugendüberschuldung entgegenzuwirken, braucht es engagierte Schulen, Lehrer und Interssierte. Wir hoffen mit unserem Projekt einen Beitrag dazu leisten zu können, möglichst vielen jungen Menschen einen unbeschwerten Start ins Erwachsenenleben zu ermöglichen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Projektteam

Inhalt abgleichen